Wir erleben und lernen vieles in unseren Klassen...: Einen kleinen Einblick...

... in die aktuellen Unterrichtsprojekte und -aktivitäten einzelner Klassen, aber auch in stufen- und jahrgangsübergreifende Projekte im Verlauf des aktuellen Schuljahres erhalten Sie hier.

Die Seite wird regelmäßig aktualisiert. Aber auch vergangene Projekte und Aktivitäten können Sie künftig noch nach einer Aktualisierung in Unterordnern sortiert nach Schuljahren einsehen und durchstöbern.

- 3a/b - Klasse 2000 (Mai 2018)

Am 14.05.2018 stand die Klasse 2000 Stunde mit Frau Sprenger, Gesundheitsförderin des Projekts, ganz unter dem Motto "Ein gutes Team sein". 

In verschiedenen Team bildenden Spielen und Übungen erkannten die Kinder schnell, wie wichtig es ist, sich gegenseitig zu vertrauen, sich einander zuzuhören, zu helfen und jeden mit "ins Boot" zu nehmen, um als Gruppe erfolgreich sein zu können. 
Sei es zum Beispiel, um die gesamte Klasse vor dem gefährlichen Hai zu schützen, indem jeder einen Platz auf der noch so kleinsten Insel findet oder aber beim gemeinsamen Sitzen auf einer "menschlichen Bank". All dies kann nur gelingen, wenn man an einem Strang zieht. 

Die Kinder lernten spielerisch, Verantwortung zu übernehmen und wie toll es ist, wenn man sich im Gegenzug voll und ganz aufeinander verlassen kann. Der gemeinsame Erfolg bestärkte die Klassen in ihrem Teamgeist. 

Vielen Dank für eine weitere tolle Stunde mit Frau Sprenger und Klaro, die uns auch im täglichen Leben weiterbringen wird!

- 4 - Auszeichnung für besondere Leistungen in der Radfahrausbildung (Apr. 2018)

Stolz zeigen die Viertklässler ihre Fahrradführerscheine in die Kamera. Nach bestandener Theorie- und Praxisprüfung gab es am Ende der Ausbildungszeit mit Verkehrspolizist Herrn Uwe Sachs sogar eine ganz besondere Überraschung für die Klasse und ihre Lehrerin. Herr Sachs überreichte der Klasse zum Abschluss eine Urkunde für besondere Leistungen während der Radfahrausbildung. Er lobte die Klasse für ihr Engagement während der Praxisstunden und ihre tollen Ergebnisse in den Prüfungen. 

Da strahlten die Gesichter natürlich umso mehr nach der Verleihung der Führerscheine. 
Aber auch die dritten Klassen sammelten schon viel Erfahrung im Fahrradparcours auf dem Schulhof und freuen sich schon jetzt auf das kommende Schuljahr, wenn auch sie ihre Führerscheinprüfung ablegen dürfen. 

Zum Abschied und als Dank für die spannende und lehrreiche Zeit überreichten die Viertklässler Herrn Sachs noch ein besonderes Geschenk, das sie sich für ihn im Klassenrat gemeinsam überlegt, abgestimmt und gebastelt hatten: ein Namensakrostichon für den "allerbesten Polizisten der Welt"!

 

 

Bis zum nächsten Jahr!

 

 

- 1/4 - Lesepaten - (Frühj. 2018)

Stolz zeigen die Erstklässler ihren Schulpaten, wie gut sie im ersten Schuljahr schon lesen gelernt haben. Aber auch die die Viertklässler lesen ihren Paten mit Freude vor und sprechen mit ihnen über die gelesenen Texte. Gemeinsam miteinander und voneinander lernen geschieht hier auf natürliche Weise und macht außerdem eine Menge Spaß.