Aktuelle Informationen rund um unser Schulleben & neueste TERMINE

 

Unsere Betreuung in Aktion

Im Rahmen der Nachmittagsbetreuung werden dank unserer engagierten Betreuungskräfte und der Mithilfe tatkräftiger Eltern auch in diesem Schuljahr wieder abwechslungsreiche und besondere Aktivitäten und Aktionen angeboten. 

Hier ein erster Ausblick auf die Termine im 1. Schulhalbjahr 2017/18  

Übernachtung mit Pizzaessen
Leitung: Betreuerteam Termin: 29.09.
Zeit: ab 18:00 Uhr Bemerkung: Für alle Betreuungskinder   

Handball-AG
Leitung: Alexandra Henn und Ramona Zühlsdorf
Wochentag: Freitag Zeit: 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Termine: 20.10., 27.10., 03.11., 10.11. und 17.11.         

Herbstwanderung mit Drachen steigen lassen
Leitung: Betreuerteam
Termin: 02.11. Zeit: 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Bemerkung: Aktion findet nicht bei Regen statt.        

Sandbilder
Leitung: Nicole Stobert
Wochentag: Freitag Zeit: 13:15 Uhr bis 14:15 Uhr
Termine: 20.10., 27.10., 03.11. und 10.11.        

Englisch AG
Leitung: Frau Tomanová
Wochentag: Freitag Zeit: 13:15 Uhr bis 14:00 Uhr
Termine: 24.11., 01.12., 08.12. und 15.12.
Bemerkungen: Betrifft nur 2. bis 4. Klasse; max. Anzahl 15        

Sportabzeichenverleihung
Leitung: Jugendamt Idar-Oberstein
Termin: 17.11. Zeit: 18:00 Uhr
Bemerkung: Für alle Sportabzeichenabsolventen und -absolventinnen

 

 

Der Auftakt ins neue Schuljahr hat begonnen:

Einschulungsfeier für unsere Schulneulinge 

Voller Vorfreude, Aufregung und Motivation starteten die Kids der Grundschule Göttschied ins neue Schuljahr. Nicht nur unsere "Großen" - die Viertklässler - fieberten ihrem großen Auftritt und der Begrüßung der neuen Abc-Schützen mit Begeisterung entgegen. Unsere Schulgemeinschaft und natürlich die Schulneulinge fieberten ihrem ersten Schultag ungeduldig entgegen. 

Am Dienstag, 15.08.2017, war es endlich soweit. Während die stolzen Eltern sich die Zeit bei Kaffee und Kuchen - organisiert von der Elternschaft der 4. Klasse - vertrieben, erlebten die Erstklässler ihre erste, richtige Unterrichtsstunde. Dabei lernten sie nicht nur ihre Klassenlehrerin Frau Fries, sondern auch ihr Klassenmaskottchen "Konstantin" kennen.

Um kurz vor 11.00 Uhr wurden die neuen SchülerInnen schließlich von ihren Schulpaten zur großen Einschulungsfeier in der Mehrzweckhalle abgeholt. Zu fröhlicher Musik marschierten sie gemeinsam in die Halle ein. Dort warteten so einige Überraschungen auf sie: Nach der offiziellen Begrüßung durch Frau Bier, unserer Schulleitung, und den Schulelternsprecher Herr Dr. Frey, gaben die Viertklässler ein tolles Theaterstück zum Besten. Angelehnt an das Bilderbuch von Sabine Jörg ging Annette, die Hauptfigur einer großen Frage auf den Grund, nämlich der nach dem berühmten "Ernst des Lebens". Wer hat nicht schon einmal von ihm gehört? Diesem geheimnisvollen "Ernst", der spätestens mit Eintritt in die Schule beginnen soll. 

Gebannt fieberten die Zuschauer der humorvollen Auflösung entgegen.

So entpuppte sich der so genannte "Ernst", von dem viele Erwachsenen so gerne sprechen, im Theaterstück schließlich als fröhlicher, freundlicher kleiner Junge und neuer Klassenkamerad von Annette heraus. 

Voller Vorfreude also - und ganz ohne Angst vor dem Ernst des Lebens - dürfen auch unsere neuen Erstklässler ihrer Grundschulzeit entgegenblicken!!! Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit ihnen und heißten sie herzlich willkommen!

 

Die Schulgemeinschaft wünscht unseren Großen alles Gute für die Zukunft

Am letzten Schultag vor den Sommerferien verabschiedeten alle SchülerInnen, Lehrerinnen und Betreuungskräfte unsere großen Viertklässler in der Turnhalle. Die Idee dazu, dass jede Klasse einen kleinen Beitrag auf der Bühne leistete, wuchs im Klassenrat der Klasse 2b. 

So wurden zum Abschied Gedichte, Turn- und Ropeskippingkunststücke und ein Stabpuppenspiel zum Besten gegeben. Die Erstklässler verabschiedeten sich mit einem Lied, verliehen ihren Schulpaten außerdem ihre letzten Grundschulzeugnisse in einer besonderen, selbstgestalteten Hülle und überreichten Ihnen einen bunten Glücksstein für die Zukunft. 

Auch die Viertklässler sagten "Tschüss": Gemeinsam mit ihrer Lehrerin blickten sie mit "Seifenblasenwünschen" nochmals auf die gemeinsame Grundschulzeit zurück, aber auch der vielversprechenden Zukunft auf neuen Wegen entgegen. 

Wir werden Euch vermissen! Viel Glück und viel Erfolg für Eure Zukunft. 

Nach der Verabschiedung fand auf der Bühne außerdem die traditionelle Verleihung der Bundesjugendspiele Urkunden und die Ehrung unserer Vielleser durch die Schulleitung Frau Bier sowie die Überreichung der Stadtlauf- und Klettergartenurkunden durch unsere Betreuungskräfte statt. 

 

 

Termine im Schuljahr 

 

16. - 18.10.2017
Zeitraum Elternsprechtage

30.10.2017
beweglicher Ferientag (vor dem diesjährigen Reformationsfeiertag): unterrichtsfrei für alle SchülerInnen

06.11.2017
Teilnahme am Landesdemokratietag in Mainz

15.11.2017
Hospitation: Unsere Schule öffnet die Türen für die KollegInnen der Grundschule Brücken

21.11.2017
Besuch durch unsere amerikanischen Gäste im Rahmen des BOSS-Programms

22. - 23.11.2017
Netzwerktreffen Demokratieschulen

02.12.2017
Teilnahme am Göttschieder Weihnachtsmarkt

06.12.2017
Die Schulgemeinschaft besucht das Weihnachtsmusical der "Musical Kids" im Stadttheater: Chaos beim Weihnachtsmann

22.12.2017 - 09.01.2018
Weihnachtsferien

17.01.2018
Zeugniskonferenz

26.01.2018
Ende 1. Schulhalbjahr: Zeugnisausgabe in den Klassen 3 und 4
Unterrichtsende für alle Schülerinnen um 11.50 Uhr

12.02.2018
Rosenmontag: unterrichtsfrei für alle SchülerInnen

13.02.2018
Fastnachtdienstag - beweglicher Ferientag: unterrichtsfrei für alle SchülerInnen